EINLEITUNG

Haushaltsnahe Dienstleistungen unkompliziert Abrechnen

Mit Inkrafttreten des Krankenhausstrukturgesetzes (KHSG) zum 1.1.2016 haben Patienten Anspruch auf Haushaltshilfe. Dies gilt für Patienten, die wegen schwerer Krankheit oder akuter Verschlimmerung einer Krankheit ihren Haushalt nicht weiterführen können oder Pflege-Maßnahmen benötigen. Der Anspruch auf Haushaltshilfe gilt für bis zu 4 Wochen ohne Kind und 26 Wochen mit Kind unter 12 Jahren im Haushalt. Für Einrichtungen der häuslichen Pflege und Sozialstationen, die haushaltsnahe Dienstleistungen anbieten, ergeben sich hierdurch erhöhte Anforderungen u. a. bei der Abrechnung mit den Krankenkassen. Mit Futura Ambulant aus dem Hause NTConsult steht Ihnen eine leistungsstarke Softwarelösung zur Verfügung, die speziell auf die Bedürfnisse von Anbietern ambulanter Pflege- bzw. Betreuungsdienste ausgerichtet ist.

Übersicht

Zielgruppe
Ambulante Pflege- und Betreuungsdienste
Funktionen
Datenträgeraustausch mit Kranken- und Pflegekassen, Stammdatenverwaltung, Aufnahmeassistent, Abrechnung inkl. Kontrollfunktion, separater Rechnungsdruck, FiBu-Export
Systemvoraussetzungen
Für die Datenbank: MS-SQL Serverfähig Für den Client-PC: ab Windows 7

Features

Intuitive Stammdatenverwaltung

Die Stammdatenverwaltung von Futura Ambulant ist übersichtlich und intuitiv. Hier erhalten Sie einen sofortigen Zugriff auf alle relevanten Daten zu Klienten, Einsatzpräferenzen, Kostenträgern und Rechnungen.

Intelligenter Abrechnungsprozess

Alle geltenden Abrechnungsregeln und landesspezifischen Besonderheiten der Pflegeversicherung und des Bundessozialhilfegesetzes werden berücksichtigt. Dazu ist der gesamte Abrechnungsprozess, dank integrierter Kontrollfunktion, besonders intelligent.

Personalbemessung
Unkomplizierter Datenträgeraustausch

Die Abrechnung, etwa die von haushaltsnahen Dienstleistungen, ist durch Themen wie Datenträgeraustausch und Verordnungsmanagement komplexer geworden. Unternehmen, die ohne DTA abrechnen, sind zudem mit der Problematik konfrontiert, dass die Kostenträger den Rechnungsbetrag um 5% kürzen. Mit Futura Ambulant vermeiden Sie nicht nur diese Rechnungskürzung sondern erhalten außerdem eine leistungsstarke Software für einen unkomplizierten Datenträgeraustausch mit den Kranken- und Pflegekassen.

Einfache Personaleinteilung

Durch Kopplung mit dem NTC Dienstplanmanager gestaltet sich die Personaleinteilung besonders einfach: Alle anfallenden Aufgaben der Dienstplangestaltung und Abrechnung, inkl. Zuschlagsstundenermittlung für Personalabteilung, Pflegedienst- und Wohnbereichsleitung sowie angrenzende Bereiche werden unterstützt. Die Software zur Personalplanung ist unabhängig von der Mitarbeiterzahl in jeder Einrichtung einsetzbar. Zudem ermöglicht die flexible Zuschlagsverwaltung die Hinterlegung von gängigen Tarifen wie AVR und BAT sowie das Anlegen eigener Tarife.

Download

NTC FUTURA AMBULANT

Ansprechpartner

Andreas SchmidtTelefon : +49 (0) 2064-4765-12
aschmidt@ntconsult.de

NTConsult Software & Service GmbHLanterstraße 9
46539 Dinslaken
Telefon : +49 (0) 2064-4765-0
www.ntconsult.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mit NTC FUTURA stellen wir Ihnen IT-Komplettlösungen zur wirtschaftlichen Abwicklung von Verwaltungs-, Planungs-…

NTC FUTURA

Der NTC VertriebsManager ist ein speziell auf die Bedürfnisse der Altenpflege ausgerichtetes CRM-System, mit dem Sie…

NTC Vertriebs­Manager

Der NTC HilfsmittelManager von NTConsult bietet eine umfassende und einfache Möglichkeit der Verwaltung von Hilfsmitteln…

NTC Hilfsmittel­Manager