EINLEITUNG

Menübestellsysteme für Krankenhäuser: Ein wichtiger Baustein für den funktionierenden Alltag

Die Verpflegung von Patienten und Mitarbeitern ist zentraler Bestandteil des Krankenhaus-Alltags. Täglich werden dort mehrere hundert Menschen mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen verpflegt. Meistens sind die Anforderungen an die Gemeinschaftsverpflegung der Patienten enorm hoch. Das erfordert ein Höchstmaß an Koordination und Effizienz – ohne Fehlertoleranz. Menübestellsysteme und Warenwirtschaftssysteme helfen dem Krankenhausmanagement bei der einfachen Umsetzung eines optimalen Verpflegungsmanagements.

 

Mehr erfahren

Der NTC KüchenManager ist ein modular aufgebautes Controlling- und Warenwirtschaftssystem…

NTC Küchen­Manager

In immer mehr Betriebskantinen steigen die Anforderungen der Mitarbeiter an die Serviceleistung der Kantine, wie Essensbestellung übers Handy, Tablet oder den PC am Arbeitsplatz. Erfahren Sie, wie Sie mit dem Webmenü Ressourcen sparen können.

Betriebsverpflegung

Ansprechpartner

Jens RuthmannTelefon : +49 (0) 2064-4765-0
jruthmann@ntconsult.de

NTConsult Software & Service GmbHLanterstraße 9
46539 Dinslaken
Telefon : +49 (0) 2064-4765-0
www.ntconsult.de

weitere Informationen

Die Ansprüche an die Gemeinschaftsverpflegung in Krankenhäusern sind divers

In Krankenhäusern treffen unterschiedlichste Personen aufeinander. Das bedeutet, dass viele verschiedene Ansprüche und Ernährungsmodelle berücksichtigt werden müssen. Neben den gesundheitlichen Aspekten und entsprechenden Diäten zur Verbesserung der gesundheitlichen Situation der Patienten, sollten dabei auch die spezifischen Vorlieben und Essensgewohnheiten beachtet werden. Vegetarische oder vegane Angebote stehen heutzutage genauso auf dem Menüplan, wie klassische Gerichte mit Fleisch oder Fisch. Auch auf religiös bedingte Ernährungsweisen wird in modernen Krankenhäusern Rücksicht genommen. Genau diese Diversität erhöht den Anspruch des Verpflegungsmanagements enorm. Eine effiziente Küchenverwaltung von der Speiseplanerstellung über die Lagerverwaltung bis hin zur Erfassung von Speisewünschen ist daher unabdingbar. Diese und weitere Funktionen übernimmt der NTC KüchenManager als effektives Warenwirtschaftssystem für unsere Kunden und erleichtert so die effektive Steuerung des Verpflegungsmanagements.

 

Die Funktionen des NTC KüchenManagers im Überblick:

 

  • Speiseplanerstellung
  • Lagerverwaltung
  • Inventur
  • Faktura
  • Cook & Chill
  • ERA
  • Speiseplandruck
  • Bestellung
  • Controlling
  • Erfassung von Speisewünschen

Nährwert- und Allergenmanagement: Was ist eigentlich im Essen enthalten?

Besonders in Krankenhäusern ist es wichtig, dass Allergene und Lebensmittelzusatzstoffe übersichtlich dargestellt werden. Das ist in Krankenhauskantinen oder bei der Verpflegung im Zimmer nicht immer leicht zu gewährleisten. Abhilfe schafft dabei eine Online-Bestellung der Menüs. Diese ist mit der NTC WebMenü Software ganz einfach. So können Patienten, ihre Angehörigen oder auch Mitarbeiter des Krankenhauses ihre Gerichte vorab in Ruhe und ganz bedacht auswählen – und sehen dabei alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Aber das NTC WebMenü bietet noch viele weitere Vorteile für Krankenhäuser und Patienten. Überzeugen Sie sich selbst.

 

Was noch mit der NTC WebMenü Software möglich ist:

 

  • Der späteste Zeitpunkt für die Patientenbestellung kann festgelegt werden
  • Menüs können mit Foto und auf Wunsch auch mit einem Preis dargestellt werden
  • Einzelne Bestandteile der Menüs können ausgetauscht werden
  • Anmeldeformulare können angepasst werden
  • Informationen zu Lebensmittelzusatzstoffen, Nährwerten und Allergenen sind einfach einzupflegen
  • Zusätzlich wählbare Getränke werden übersichtlich dargestellt

Essensbestellung ohne Fehlerquote

Bei der Bestellungsaufnahme kommt es immer wieder zu Fehlern durch mündliche Bestellungen. Auch die anschließende Abrechnung der Speisen ist häufig fehlerhaft. Durch diese Fehler kommt es nicht selten dazu, dass Umsätze wegfallen oder sogar Lebensmittel weggeworfen werden müssen. In Zeiten höchster Effizienzansprüche an Krankenhäuser und gleichzeitig steigendem Umweltbewusstsein, sollten diese Fehler der Vergangenheit angehören.

 

Mit dem NTC WebMenü, der Lösung für vollautomatisiertes Bestellen und bargeldloses Bezahlen, passieren diese Fehler nicht mehr. Bei der Bezahlung wird ein individuell programmierter RFID-Chip ausgelesen. Alternativ ist auch die Nutzung einer Chipkarte möglich. Die Bestellung des Menüs kann auf Wunsch sogar mit der WappMenü App aufgegeben werden.

 

Übrigens: Ein zusätzliches Kassenmodul lässt sich ganz leicht integrieren – das macht auch Spontankäufe und Besucherkäufe mit Barzahlung möglich.

Personaleinsatz wird mit einem Menübestellsystem besser planbar

Die Personalplanung für das Verpflegungsmanagement ist in Krankenhäuser eine besondere Herausforderung. Hier ist ein Höchstmaß an Effizienz besonders wichtig. Die Steuerung des Verpflegungsmanagements in Krankenhäusern muss schließlich besonders eins sein: Schnell.

 

Mit dem Bestellsystem NTC WebMenü wird der Personaleinsatz besser planbar und die Ausgabe des Essens dank der RFID-Chips schneller. So sparen Krankenhäuser nicht nur Zeit, sondern auch Geld und steigern die effektive Verpflegung der Patienten und Mitarbeiter ganz automatisch.

 

Weitere Vorteile des Menübestellsystems sind:

 

  • Die Kalkulation von Zutaten wird leichter, da das Bestellsystem mit der Warenwirtschaft verbunden ist
  • Der Gewinn wird planbarer
  • Bei Verlust des RFID-Chips ist eine Sperrung ohne Verlust des Guthabens völlig problemlos möglich – Guthaben geht nicht mehr verloren

Menübestellsysteme müssen nicht kompliziert sein

Bei der Entscheidung für oder gegen neue Softwarelösungen spielt häufig die Frage der Implementierung eine bedeutende Rolle. Denn nicht selten werden zahlreiche Schulungen für das Personal notwendig, damit die neue Software richtig genutzt werden kann. Anders verhält es sich beim NTC WebMenü. Es ist ganz einfach zu bedienen und kann leicht auf dem eigenen Server gehostet werden – natürlich ist aber auch die Nutzung der Server von NTConsult möglich. Jedes Krankenhaus hat darüber hinaus die Möglichkeit, das eigene Corporate Design zu integrieren – für ein einheitliches Bild des Krankenhauses, auch in der Kantine.

 

Auf unsere Produktseiten finden Sie noch mehr Infos rund um unsere Softwarelösungen. Informieren Sie sich über die Vorzüge des NTC WebMenüs und des NTC KüchenManagers und verbessern Sie künftig das Verpflegungsmanagement Ihrer Kantine oder Mensa.

Mehr erfahren

Der NTC KüchenManager ist ein modular aufgebautes Controlling- und Warenwirtschaftssystem…

NTC Küchen­Manager

In immer mehr Betriebskantinen steigen die Anforderungen der Mitarbeiter an die Serviceleistung der Kantine, wie Essensbestellung übers Handy, Tablet oder den PC am Arbeitsplatz. Erfahren Sie, wie Sie mit dem Webmenü Ressourcen sparen können.

Betriebsverpflegung

Ansprechpartner

Jens RuthmannTelefon : +49 (0) 2064-4765-0
jruthmann@ntconsult.de

NTConsult Software & Service GmbHLanterstraße 9
46539 Dinslaken
Telefon : +49 (0) 2064-4765-0
www.ntconsult.de

Download

NTC KÜCHENMANAGER
NTC WEBMENÜ BROSCHÜRE BETRIEBSVERPFLEGUNG
NTC WEBMENÜ FLYER
NTC WEBMENÜ APP